Der internationale ESL Workshop, Barcelona, Oktober 2015

Vor einigen Tagen brachte der internationale ESL Workshop eine breitgefächerte Auswahl an Vertretern von Partnerschulen unseres Portfolios zusammen. Diese trafen auf die ESL Manager der Destinationen auf der ganzen Welt, an denen ESL seine Dienste anbietet. Das zum zweiten Mal organisierte Ereignis fand dieses Jahr in Barcelona statt. Während drei intensiver Tage nahmen 130 Sprachaufenthalt-Spezialisten aus mehr als 30 verschiedenen Ländern an Treffen, Sitzungen, Präsentationen, Rückmelde- und Schulungseinheiten teil.

_3

Treffpunkt La Barceloneta: die internationalen Manager von ESL kamen aus der ganzen Welt nach Barcelona. Es ist immer ein grossartiges Gefühl, wenn alle zusammenkommen!

Die persönliche Dimension

Es ist eine fantastische Gelegenheit für alle Mitarbeiter von ESL, sich in einem dafür bereitgestellten Umfeld mit den Partnerschulen austauschen zu können. Dadurch erhalten sie aus erster Hand detaillierte Informationen und können mit den Vertretern der Partnerschulen, die wir unseren Kunden empfehlen, eine persönliche Beziehung aufbauen.

Ein gutes Verhältnis zwischen einer Sprachschule und einer Agentur basiert auf Vertrauen, Respekt und Informationsaustausch. Wir erhalten das ganze Jahr über eine Vielzahl von Reiseberichten von Studenten sowie Feedbacks von unseren Mitarbeitern. Unser Workshop ist daher die perfekte Gelegenheit, diese Eindrücke mit 56 Partnern aus aller Welt zu teilen. Im Gegenzug vermitteln uns die Schulen Einblicke in ihre aktuellsten Entwicklungen und ermöglichen es uns damit, eine Feinabstimmung vorzunehmen an den Erfahrungen, die wir unseren Studenten auch im nächsten Jahr vermitteln.

Workshop

Barcelona

Barcelona ist eine faszinierende Stadt für die Organisation eines Ereignisses. Als Akteure der Ausbildungsindustrie ist es uns immer ein Anliegen, die kulturelle Dimension der Stadt hervorzuheben, in der unsere Workshops stattfinden. Und Barcelona bietet so viele Möglichkeiten!

 

Welcome to the Sphere” – Spanische Nacht in Montjuïc

Auf diesem emblematischen Hügel über der Stadt empfingen wir unsere Gäste im für die Weltausstellung 1929 erbauten Esferic-Saal. Als Fernando, alias „Chef Nando“, Direktor einer unserer Partnerschulen in Spanien die 4 riesigen Paellas, die er seit einigen Stunden für die 130 Gäste zubereitet hatte, in den Saal brachte, begann ein Flamenco-Duo zu spielen. Chef Nando hatte es fertiggebracht, in Barcelona seine Kochkünste aufzuzeigen – als wäre es das Einfachste auf der Welt!

Die Idee dazu entstand vor einem Jahr bei einem Besuch bei ihm, als ich in Valencia an einer seiner berühmten „Paella-Nights“ teilnehmen konnte. Es war also in einem gewissen Sinne eine Anerkennung aller Aktivitäten, die unsere Partnerschulen auf der ganzen Welt für unsere Studenten tagtäglich organisieren. So manchmal entstehen dadurch unvergessliche Momente, die jeder Sprachstudent mindestens einmal selbst erleben konnte…

Chef Nando in Aktion

Chef Nando in Aktion

Galanacht in der Casa Llotja de Mar

Barcelona ist eine antike Stadt mit einem alten Hafen. Ihre Entwicklung und ihre Dynamik hat viel mit dieser Lage am Meer zu tun. Unser Galadinner fand in einem riesigen gotischen, im 14. Jahrhundert erbauten Saal statt. Die vertikale Architektur wurde betont durch die imposanten Säulen, die unsere Blicke nach oben leiteten. 7 Jahrhunderte Geschichte umgaben uns und die Versuchung war gross, an diesem sagenhaften Ort, der so viele Sachen erlebt hatte, etwas Neues zu kreieren… Wir hatten also ein 11-köpfiges Salsa-Orchester eingeladen, das die Show mit unkonventionellem Posaunenklang eröffnete und danach auf ein klassisches afro-kubanisches Repertoire überging…

Es war ein grossartiger Abend und ein wunderschöner Moment der Begegnung von ESL Teams mit den Partnerschulen an einem magischen Ort. Etwas, das man nicht so schnell vergessen wird!

Gala_Night

Austausch von Informationen

Auch wenn das Umfeld grandios war – es galt, seriöse Arbeit zu verrichten. Gemäss dem Grundsatz, dass der beste Weg zu Informationen deren Quelle ist, tauschten die Regionalmanager von ESL und unsere Partnerschulen eine enorme Menge an Fachwissen aus. Dies trägt wesentlich zum besseren Verständnis der Bedürfnisse und Erwartungen seitens der Studenten bei. Dank dieser Information können die Mitarbeiter von ESL und die Partnerschulen den Studenten eine unvergleichliche Erfahrung des Lernens einer Sprache im Ausland bieten.

workshop_participants

 

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die zum Erfolg dieser produktiven und vergnüglichen Tage in Barcelona beigetragen haben. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Print Friendly