Die besten 2015 Musikfestivals weltweit

Wenn Sie beim Auswählen Ihres Reiseziels der lokalen Musikszene eine grosse Bedeutung beimessen sollten Sie sich diese Festivals merken, die an oder nahe bei unseren beliebtesten Destinationen stattfinden.

Für einige dieser Festivals müssen die Tickets im Voraus gekauft werden, machen Sie sich also daran!

Future Music Festival Australien – Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney

28. Februar – 9. März 2015

Die Aussies sind bekannt für ihre wilden Partys und das ist Australiens grösstes Festival der elektronischen Musik. Der Soundtrack umfasst hochgeschraubte EDM (Electronic Dance Music) Darbietungen der beiden australischen Musiker Knife Party, sowie von Avicii, Martin Garrix and Afrojack, aber auch die tiefgründigere Musik von Sven Väth und die etwas älteren Rave Sounds von Prodigy, die sich neben den festivalerprobten Hip-Hop Tönen von Die Antwoord und Drake hören lassen.

Mehr über unsere Englischkurse in Australien

AfrikaBurn – Kapstadt, Südafrika

27. April – 3. Mai 2015

Eine Reise gute 300 km weiter nordwärts von Kapstadt führt Sie in eine trockene Wüste… und in eine andere Welt. AfrikaBurn, das Bruderfestival von Burning Man, bringt viel Verrücktheit ans Nordkap. Das Einzige, was man hier kaufen kann ist Eis, Sie müssen also Ihre Teilnahme gut vorbereiten – doch diese Erfahrung gleicht keiner anderen! *

*wie ein „Burning Man“ – ein brennender Mann.

Mehr über Englischkurse in Kapstadt

Great Escape – Brighton, UK

14. – 16. Mai 2015

Hier spielen eine Menge Bands, von denen Sie (noch) nie gehört haben. Das Festival The Great Escape findet an verschiedenen Orten von Brighton statt und ist eines der besten Gelegenheiten für junge Musiktalente in Grossbritannien, sich einem breiten Publikum vorzustellen. Einige bekannte Künstler haben in den letzten Jahren an dieser Riesenparty teilgenommen, darunter Kelis 2014.

Mehr über Englischkurse in Brighton

Mysteryland – New York, USA

22. – 25. Mai 2015

Seit die USA zu Ende des letzten Jahrzehnts die elektronische Musik wiederentdeckt haben treffen EDM Festivals hier auf grosses Interesse. Es überrascht nicht dass eine Kultur, die keine halben Sachen duldet, mit Festivals wie Mysteryland die Erfahrung eines traditionellen Musikfestivals anhand von Sondereffekten in ein Event verwandelt, auf das Hollywood stolz wäre.

Mehr über Englischkurse in New York

NXNE – Toronto, Kanada

12. – 21. June 2015

Inspiriert vom Süden und dem Festival Southwest in Texas ist NXNE (North by Northeast) Ihre Chance, aufstrebende Bands zu sehen, bevor sie unerschwinglich werden. Das Festival findet an verschiedenen Plätzen in Toronto statt und umfasst ausser Musik auch Film- und Theatervorführungen.

Mehr über Englischkurse in Toronto

Sonar – Barcelona, Spanien

18th – 20th June 2015

Sónar bietet modernste elektronische Musik in und um eine von Europas attraktivsten Städten. Das Programm 2015 bietet The Chemical Brothers, Daniel Avery, Tourist und auch noch TBC Musik, zu der man tanzen kann.

Mehr über Spanischkurse in Barcelona

Montreux Jazz Festival – Montreux, Schweiz

3.– 18. Juli 2015

Nehmen Sie den Namen nicht zu ernst – es gibt viel mehr als nur Jazz am Montreux Jazz Festival. Die Tonqualität im Auditorium Stravinsky ist unglaublich (Stevie Wonder und Pharrell Williams traten hier 2014 auf) und die Musik wird noch bis in die Morgenstunden zum Ufer des Genfersees hinausgetragen.

Mehr über Französischkurse in Montreux

Notting Hill Carnival – London, UK

30. – 31. August 2015

Was als ein Fest der westindischen Gemeinschaft in London begann wurde zu einer der grössten Streetparaden weltweit. Die traditionellen Stahlblechfässer-Trommeln werden heute begleitet von Umzugswagen, auf denen die trendigsten bassbetonten Musiker der Londoner Underground-Clubs spielen. Es ist aber auch die Chance für Sie, authentische und pikante karibische Gerichte zu verkosten.

Mehr über Englischkurse in London

Bestival – Bournemouth/ Portsmouth, UK

10. – 13. September 2015

Zu Ende der englischen Festivalsaison bringt Bestival eine riesige Verkleidungsparty mit ausgezeichneter Musikkulisse. Das Festival findet auf der Insel Wight statt, die man von Bournemouth oder Portsmouth aus bequem erreichen kann. Jedes Jahr garantiert ein anderes Thema, dass die Teilnehmer sich anstrengen müssen, um toll auszusehen.

Mehr über Englischkurse in Bournemouth

Lollapalooza – Berlin, Deutschland

12. – 13. September 2015

Das grösste Event der amerikanischen Rockfestival-Szene macht sich an einem Septemberwochenende auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin breit. Es ist das erste Mal, dass dieses Festival nach Europa kommt, man kann also durchaus etwas Aussergewöhnliches erwarten.

Mehr über Deutschkurse in Berlin

Bildnachweis: Catrin Austin (CC BY 2.0)
Print Friendly