Was kann man tun in Miami für weniger als $ 20?

Sie sind auf der Suche nach einer trendigen Stadt am Meer, wo Sie Englisch lernen könnten? Es gibt nichts Besseres als Miami! Auch wenn die Stadt mit ihren exklusiven Nachtclubs und stolzen Hochhäusern als ein Spielplatz für Reiche und Berühmte gelten könnte – man kann in Miami auch vieles tun, das gar nicht teuer ist. Lesen Sie hier, was unsere einheimischen Experten bei EC Miami dazu sagen: Vielleicht haben Sie dann plötzlich nicht ausreichend Zeit, um alles zu sehen. Doch bestimmt bleibt Ihnen genügend Geld!

 

1. Wynwood Art Walk

Hier liegt die Hipster-Szene von Miami. Sie ist alternativ und künstlerisch sowie die Gelegenheit, sich unter junge kunstinteressierte Menschen zu mischen. Der Wynwood Art Walk findet an jedem zweiten Samstag des Monats statt und beginnt um 18 Uhr. Mit Food-Trucks, handwerklich hergestelltem Bier, Live-Musik, Verkäufern von Kleidern und Schmuck haben Sie alles, um sich hier die ganze Nacht über zu beschäftigen!

 

2. Verkosten Sie ein kubanisches Sandwich im Versailles

Miami ist ein Ort für ernsthafte Esser! Das mag Ihnen angesichts der vielen schlanken Silhouetten am South Beach als ungereimt erscheinen – doch hier essen die Menschen absolut köstliche kubanische Spezialitäten, die keine Dickmacher sind… Es ist verboten, Miami ohne einen Besuch des Versailles zu verlassen und in diesem Restaurant die besten kubanischen Sandwiches von Miami zu geniessen!

 

3. Mieten Sie ein Citibike

Entdecken Sie Miami auf zwei Rädern! Das ist eine fantastische Gelegenheit, die Stadt kostengünstig zu erforschen. Sie bezahlen entweder eine Stunde oder einen Tag, und wenn Sie längere Zeit in Miami verweilen, gibt es einen  monatlichen oder gar einen jährlichen Citibike pass. Auf dem Fahrrad müssen Sie unbedingt den am Meer gelegenen Park South Pointe und das Viertel Art Deco District besuchen!

 

4. Geniessen Sie den Venetian Pool

Gut, Sie sind nicht unbedingt reich. Sie können sich aber als Privilegierte fühlen, wenn Sie einen Tag am atemberaubenden Venetian Pool im eleganten Viertel Coral Gables verbringen. Das kann man in Miami tun und das gehört zu einer authentischen Erfahrung in Florida. Ein Tagesticket kostet je nach Jahreszeit $ 15 bis $ 20. Damit können Sie sich selbst einen ganzen Tag verwöhnen und zu den Reichen und Berühmten zählen!

 

5. Nehmen Sie an einem kostenlosen Yogakurs teil

Einen muskulösen Strand-Body erhält man am besten mit etwas Übung im Yoga! Es gibt in Miami unzählige Yogastudios (3rd Street Beach Yoga, Green Monkey Yoga usw.), die kostenlose oder spendenbasierte Lektionen bieten – einige liegen an Miamis besten Standorten im Freien wie South Pointe Park oder South Beach, in der Bucht oder direkt am Ozean. Sagen Sie mal „ommmmm“!

 

6. Ein Besuch im Pérez Art Museum – vollkommen gratis!

Eines der prestigeträchtigsten Kunstmuseen in Miami kann jeden zweiten Samstag und jeden ersten Donnerstag des Monats vollkommen kostenlos besucht werden (der Eintritt kostet normalerweise $ 16). Das Museum stellt die besten Kunstwerke der 21. Und 20. Jahrhunderts aus, und seine Wanderausstellungen werden Sie begeistern. Es gibt hier auch Kinoabende, Workshops, Happy Hours und andere künstlerische Veranstaltungen. Gratis und attraktiv – nutzen Sie die Gelegenheit!

 

7. Geniessen Sie im Haulover Park die Food-Truck-Dienstage

Entfernen Sie sich von South Beach und gehen Sie zum Haulover Park, der gleich hinter dem gleichnamigen Strand (einer der seltenen FKK-Strände Floridas!) liegt. Jeden Dienstag, von 17 bis 21.30 Uhr, füllt sich der Park mit DJs und Food-Trucks, die den Besuchern gegrillten Käse, Hamburger, frische Meeresfrüchte aus Florida, Eiscreme und viele andere Köstlichkeiten anbieten. So wird Ihr Dienstagabend perfekt!

 

8. Schauen Sie in einem der trendigen Kinos in Miami einen Film an

Selbstverständlich gibt es in Miami diese unglaublichen Megaplexe, in denen Sie die aktuellsten Blockbusters sehen können… Doch warum entscheiden Sie sich nicht für einen Film in einem der unabhängigen Kinos der Stadt? Das O Cinema Wynwood zeigt die aktuellsten und besten unabhängigen Filme sowie kultige Klassiker der vergangenen Jahre. Im Tower Theater in Little Havana sehen Sie ausländische Filme, während das Art Cinema in Coral Gables eine vielseitige Mischung aus aktuellen und älteren Filmen anbietet. Bereit für einen Kinoabend?

 

9. Treiben Sie Sport im Flamingo Park

Im Herzen von South Beach, zwischen der 11. und der 15. Strasse, befindet sich dieses wahre Mekka der Sportler. Hier gibt es Spielfelder für Baseball, American Football, Fussball, Tennis und Volleyball sowie eine Laufstrecke. Sie können entweder in einem lokalen Team mitspielen oder einfach nur im Park die einheimischen Athleten anfeuern!

 

10. Americana im Burger Museum

Es gibt wohl nichts Amerikanischeres als ein Museum, das dem Hamburger gewidmet ist. Genau das finden Sie in Little Havana! Vintage-Blechschilder, Speisekarten und alle Arten von lustigen Anekdoten über Fast Food in Amerika… dieses Museum ist sehr originell. Einmal im Monat findet hier eine Veranstaltung mit Food-Trucks statt, die Ihnen anbieten, was im Museum als Kultobjekt aufgezeigt wird.

 

Jetzt wissen Sie, was man in Miami tun kann, ohne viel Geld auszugeben. Haben Sie Ihren Koffer bereits gepackt, um die berühmte Sonne Floridas zu geniessen?    

In Miami werden Ihren Träume wahr!